Es hat wohl geschmeckt …

Das Testesser-Team hat sich am ersten Wochenende im Mai bei uns eingefunden und anscheinend hat es geschmeckt. Zumindest vermitteln das die lobenden Worten auf der Webseite testesser.at

Testesser

Wer sich als Gastrokritiker betätigt, bringt augenscheinlich zwar nicht die richtige Portion Gemütlichkeit und Entspannung in einen Buschenschank mit, dafür aber den Blick fürs Detail und die Liebe zu qualitativ hochwertigen Lebensmitteln. Die angerichteten Leckereien ins richtige Licht zu rücken und den Fotos auch eine Portion „echten Geschmack“ einzuhauchen, ist wohl eine Kunst für sich. Und bevor man sich den Gaumenfreuden hingibt und der tatsächlichen Arbeit der Bewertung und Recherche nachgeht, muss das Bild der gschmackigen Jause halt einmal in unberührtem Zustand im Kasten sein.

Schlussendlich konnte man aber doch erkennen, dass sich das Team bei Deutschmann vulgo Smonde wohlgefühlt hat und dass es richtig gut geschmeckt hat. Das hat sich auch im Testbericht niedergeschlagen.

Hier ein Link zum Bericht bei www.testesser.at